HG Thunstetten

Veröffentlicht von

Am Sonntag, 29. April 2018 sind die Hornusser von der HG Thunstetten Gast bei den Hornussern in Reinach. Schon bei der Anfahrt zum Bauernhof, dort wo sich der Abschlagplatz befindet, wird man auf die Hornusser gewarnt mit dem „Hornusser-Dreieck“. Eine kleine Fan-Gemeinde vom FC Kulm ist dann anwesend und fiebert mehr oder weniger mit den Thunstettern mit – geniesst aber vorallem den wunderschönen Sonntag;-)) Das Spiel ist ausgeglichen und endet schlussendlich mit einem Punkt für die Thunstetter und mit 2 Punkten für Reinach.

Wir wünschen der HG Thunstetten weiterhin viel Erfolg und Freude in den Meisterschaftsspielen.

Der Vorstand vom FC Kulm