D-Junioren – Rückrundenstart

Veröffentlicht von

Gestern Samstag, 1. April 2017 (KEIN Scherz ) hatten die D-Junioren ihr erstes Spiel der Rückrunde – auswärts gegen den FC Küttigen.

Auch in der Rückrunde wird bei den D-Junioren nach wie vor mit 3 Dritteln zu je 25 Minuten gespielt. In der Vorrunde mussten wir die bittere Erfahrung machen, dass wir jene Spiele, welche wir verloren hatten, jeweils im letzten Drittel abgeben mussten. So waren wir nun auf das erste Spiel gespannt!

Im ersten Drittel drückende Überlegenheit unserer Jungs. Es dauerte doch bis zur 17. Minute, bis endlich das wohlverdiente 1:0 fiel. Kurz darauf dann noch das 2:0. Dies war dann auch das erste Pausenresultat. Das Mitteldrittel lief wieder ähnlich wie das Erste – so kamen wir zu den Toren Nummer 3 und 4. Mit dem Spielstand von 4:0 gingen wir dann in die zweite Pause. Nun war es wichtig, den Kopf nochmals bei der Sache zu haben, damit wir die drei Punkte mitnehmen konnten. Kaum war das dritte Drittel angepfiffen, hing der Ball in den Maschen unseres Tores. Der Gegner wurde durch dieses Tor etwas stärker und unsere Jungs entsprechend nervöser. Als wir dann noch den zweiten Gegentreffer kassierten, kamen uns wieder die Spiele der Vorrunde in den Sinn…… Glücklicherweise konnten wir dann noch ein weiteres Tor schiessen, welches dann zum Schlussresultat vom 5:2 führte.

Jungs, gut gemacht!! Gratulation zum ersten Sieg der Rückrunde!!

Am kommenden Donnerstag, 6. April 2017 um 18.00 Uhr tragen wir unser erstes Heimspiel der Rückrunde an – Gegner dann wird sein der FC Oftringen.

Das Trainerduo
Claudio + Stephan