FC Kulm-Reise 2016

Herrliche Gegend, prächtiges Wetter 22 Reiseteilnehmer aus der halben Schweiz trafen sich über das letzte Augustwochenende zur legendären FC-Reise des FC Kulm. Bei Kaiserwetter fuhr man über Aarau – Zürich nach Unterterzen. Dort ging es mit der Schwebebahn hinauf nach Tannenboden in den Flumserbergen. Ein prächtig blauer Himmel, das dunkle Blaugrün des Walensees und die Bergkette der Churfirsten bildeten die Kulisse dieser schönen Landschaft. Im Haus „Steinbock“ bezogen wir die Zimmer und deponierten die schweren Rucksäcke. Eine erste kurze Wanderung nach Tannenheim stand an und mit der Schwebebahn wurde der Mittagshaltort Prodalp erreicht. Frisch gestärkt fuhren wir auf den Brodkamm. Dort schnürten wir zum zweiten Mal unsere Wanderschuhe zum Marsch auf den Maschgenkamm. Nach einem Gipfeltrunk schwebten wir mit der

Weiterlesen »